markus hofer

der maulwurf


einträge

15. 8. 11 ein schüchtern erfreulicher wink am zaunpfahl, also eine edle seele, einsam, frei von gram ... fast kinderleicht ... 16. 8. 11 ich saß am clo und murmelte von der welt 17. 8. 11 was heißt schon Menschlichkeit? 18. 8. 11 ein mensch reicht einem andern die hand / gemeinsam spazieren sie auf einem band am abgrund 19. 8. 11 betrunkene helden - einstmals 20. 8. 11 Windbeutelschaum 21. 8. 11 eine libelle an der hand / gewandt die worte im Mund / und ein hund sieht toll ins gesicht eines kindes ... 22. 8. 11 da tut, da tut, da tut ... da tut der lavendel trocknen, da drüben 23. 8. 11 das gift der mitgift heimlich in die tasche gesteckt 24. 8. 11 der badende rabe verlor seine beste feder, "ich hebe sie auf, bis an die letzten tage der menschheit!" (du) 25. 8. 11 "doch auf den feldern der zukunft, wächst doch längst keine hoffnung mehr" (ich) 26. 8. 11 "It still amazes me, that I became an architekt." (Aleksandr Brodsky) "It amazes me, that i´m still alive." (Orfeus Kharm) 27. 8. 11 versagt im kampf gegen die internationalsozialistischen kräfte 28. 8. 11 aber zwischen den gelbgewordenen birken: ein errötender ahorn ... 29. 8. 11 die groteske wurde blutig niedergeschlagen 30.8. 11 scheiterhaufen: 4 semmel (blättrig schneiden); 3/8 l milch, 2 eier und 40 g zucker (versprudeln und die hälfte über die geschnittenen semmel gießen); 50 g rosinen und etwas zitronenschale mit 500 g blättrig geschnittenen äpfeln sowie 50 g zucker und eine prise zimt vermischen; Nun die hälfte der eingeweichten semmelscheiben in eine form legen, apfelfülle darauf geben, mit dem rest der semmelscheiben abschließen; Die übrig gebliebene hälfte des zucker-eier-milch-gemisches über den haufen gießen und ca. 30 min. backen; (weiters) zuckereischnee schlagen und nach ca. einer viertelstunde backzeit auf dem haufen eine hügelige winterlandschaft ausbreiten - zurück ins backrohr bis aus der winterlandschaft eine sandwüste ward. (ein hinweis: scheitern ist im haufen inbegriffen) 31. 8. 11 die samtige pfirsichhaut der welt war verschwunden - hoch auf ragt die glatte, glasklare funktion des geldes - mahlzeit! 5. 9. 11 das zünglein an der vagina